Personal review of Corporate Research Forum Conference in Prague Oct 12th to 14th

Foto von Boris GattineauActually, I always was an opponent of major meetings and conferences, because the presentations are usually just a buzzword summary and everybody wants to sell and nobody wants to buy. So a waste of time for everyone. CRF Prague converted my opinion! It was an excellent mixture of lectures, practical exercises and discussions in small panels.

Weiterlesen Personal review of Corporate Research Forum Conference in Prague Oct 12th to 14th

Hogan Assessments und Sirota bringen gemeinsam den neuen „Engaging Leader Report“ heraus

The Engaging LeaderTULSA, Oklahoma. (2. November 2015) – Hogan Assessments, globaler Marktführer für Persönlichkeitstests und Sirota, Weltmarktführer im Bereich der Ermittlung von Mitarbeiterengagement haben in Zusammenarbeit einen ausführlichen Bericht zum organisationalen Engagement, den „Engaging Leader Report“, entwickelt.

Weiterlesen Hogan Assessments und Sirota bringen gemeinsam den neuen „Engaging Leader Report“ heraus

Erhellen Sie die dunkle Seite mit den neuen HDS-Unterskalen

railway-512227_1280Seit neuestem haben Hogan Anwender die Möglichkeit, Unterskalen in ausgewählten Risikoberichten zu nutzen. Die 11 Hauptskalen beschreiben die Risiken unter Stress und die neuen Unterskalen zeigen, wie sich diese im Alltag bemerkbar machen.

Weiterlesen Erhellen Sie die dunkle Seite mit den neuen HDS-Unterskalen

„Einfach mal die Klappe halten“ sagt die Japanerin zum Boss

egg-583163_1280In 2010 hatte ich die Gelegenheit, im Vorfeld zu einem Workshop in Japan einer einheimischen Teilnehmerin Feedback zu ihrem Hogan Potentialbericht zu geben. Auf der Dimension „Einfühlungsvermögen“ hatte sie eine niedrige Ausprägung. Ich beschrieb, Personen mit niedrigen Ausprägung würden normalerweise als sachlich und direkt beschrieben. Weiterhin fokussierten sie im Gespräch stärker auf die Inhalte und bezögen mit Leichtigkeit Opposition. Die direkte Kommunikation führe zwar zur Klarheit im Gespräch würde aber von anderen häufig als hart wahrgenommen. Insbesondere bei beziehungsorientierten Gesprächspartnern besteht die Gefahr, dass dies als Angriff auf die Beziehung wahrgenommen wird, auch wenn das nicht intendiert ist. Zunächst wies die Japanerin die Darstellungen kopfschüttelnd zurück.

Weiterlesen „Einfach mal die Klappe halten“ sagt die Japanerin zum Boss

Fit für Führung: Zwischen Selbstvertrauen und Selbstüberschätzung

Autor: Dr. Rainer M. Neubauer

Chefs sollten häufiger die Möglichkeit haben, sich herausfordernden Situationen zu stellen. Sie sollen daran wachsen. Das fordert ein aktueller Artikel in Zeit Online. Da Fehler aber häufig nicht toleriert werden, lehnen sich wenige aus dem Fenster, um sich auszuprobieren und können kaum aus neuen Situationen lernen. Angehende Führungskräfte können ihr Selbstvertrauen so kaum ausbauen. Gerade aber das macht – so der Artikel – den Erfolg einer Führungskraft aus.

Autor: Dr. Niklas Friedrich

Umso wichtiger ist es, Indikatoren für Selbstsicherheit in die Personalauswahl einzubeziehen. Persönlichkeitsverfahren, die auf psychologischer Forschung wie dem Fünf Faktoren Modell aufbauen (z.B.: Hogan Personality Inventory) erfassen genau solche Anlagen.

Weiterlesen Fit für Führung: Zwischen Selbstvertrauen und Selbstüberschätzung

Dr. Tomas Chamorro-Premuzic zu Gast in Düsseldorf und Zürich

Am 10. und 11. Juni folgten insgesamt 70 Gäste unserer Einladung in den Düsseldorfer Wirtschaftsclub und das Lorange Institute Horgen/Zürich. ‚Good Judgment–Urteilsvermögen verbessern‘ lautete das Thema des Business Talks. Dr. Tomas Chamorro-Premuzic, CEO Hogan Assessment Systems war unser Gastredner: Er zeigte in einem spannenden Vortrag auf, was genau eigentlich hinter gutem Urteilsvermögen steckt.

Weiterlesen Dr. Tomas Chamorro-Premuzic zu Gast in Düsseldorf und Zürich

Wie eine hohe Passung Arbeitsgesundheit fördert

Müdigkeit, Erschöpfung und Burnout sind Begriffe, wie sie mittlerweile oft mit der heutigen Arbeitswelt in Verbindung gebracht werden. So geht aus einer aktuellen Studie der Bertelsmann Stiftung hervor, dass 18 Prozent der deutschen Vollzeitbeschäftigten an ihre Leistungsgrenzen stoßen, 23 Prozent keine Pausen machen und jeder Achte sogar krank zur Arbeit kommt.

Eine aktuelle Studie der Krankenkasse DAK schreibt, dass fast drei Millionen Menschen in Deutschland schon einmal verschreibungspflichtige Medikamente genutzt haben, um sich für ihren Job fit zu halten.

Welchen Beitrag können Arbeitgeber und Personalabteilungen liefern, um derartigen Trends entgegen zu wirken?

Weiterlesen Wie eine hohe Passung Arbeitsgesundheit fördert

Teamarbeit mit Tücken – metaBeratung präsentiert aktuelle Umfrageergebnisse

Teamarbeit steht in deutschen Unternehmen hoch im Kurs: Innovation und Kreativität werden dadurch gefördert – sind 92 Prozent der Arbeitnehmer überzeugt. Aber: auch 44% beklagen Ideenklau von Kollegen. Das zeigt sehr deutlich, in welchem Spannungsfeld sich Teamarbeit heute bewegt.

Weiterlesen Teamarbeit mit Tücken – metaBeratung präsentiert aktuelle Umfrageergebnisse